Aktuelles

 

 

 

 

Freitag, 22.03.2020


Corona ....  wir sind weiter für Sie da!

Zu Ihrem und unserem Schutz haben wir die ohnehin im zahnärztlichen Bereich schon immer sehr restriktiven Hygienevorschriften gemäß der Vorgaben des RKI
erneut verschärft.

Das bedeutet:
-  Reduzierung des täglichen Patientenaufkommens durch Terminverschiebungen
-  Praxiszutritt nur für Patienten ohne Erkältungs-/Grippesymptome
     (natürlich helfen wir Ihnen bei akuten Schmerzen auch in diesem Fall -
         rufen Sie uns aber bitte  unbedingt vorher an, damit wir das Vorgehen mit Ihnen
         besprechen können:  0451 - 47 17 67)

-  Patienten-Händedesinfektion im Eingangsbereich
-  Reduzierung der Bestuhlung im Wartezimmer
-  Entfernung von Zeitschriften und Kinderspielzeug aus dem Wartebereich
       (nutzen Sie stattdessen gerne unseren freien WLAN-Zugang)
-  Abstandsregelungen im gesamten Praxisbereich
-  Regelmäßige Desinfektion aller Türklinken und anderer Berührungsflächen
-  Trennscheiben an den Rezeptionstresen
-  Ausstattung des kompletten Teams mit Schutzausrüstung zum Selbst- und Patientenschutz (FFP2-Masken)
-  desinfizierende Mundspülungen vor jeder Behandlung

Somit können wir davon ausgehen, dass der Besuch unserer Praxis z.Z. ein deutlich geringeres Risiko für eine Ansteckung mit dem Corona-Virus mit sich bringt, als z.B. ein Einkauf im Supermarkt.

Gerne beraten wir sie aber vorab telefonisch über Ihr persönliches Risiko.
Rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben  0451- 47 17 67

 

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 03.06.2019

Einfach helfen ....
Schon seit einiger Zeit engagieren wir uns ehrenamtlich im Projekt Zahnmobilder Caritas.
Es bietet Menschen, die in Hamburg ohne jede soziale Absicherung und vielfach obdachlos sind, kostenlose zahnmedizinische Hilfe an.
Etwa einmal monatlich sind wir zu einem solchen Einsatz auf dem Zahnmobil in Hamburg unterwegs.

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 08.03.2019

Scannen statt Abdrucknahme.
Zur Herstellung von Kronen und Zahnersatz waren bislang meistens Kiefer- Abdrücke erforderlich, die von vielen Patienten wegen des häufig auftretenden Würgereizes als unangenehm empfunden wurden.
Nun bieten wir auch bei uns den Intraoralscan an, der in vielen Fällen die lästige Abdrucknahme ersetzen kann.
Fragen Sie uns. Wir beraten Sie gerne!

(Bild proDente e.V.)

 

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 15.02.2019

Herzliche Glückwünsche
zur bestanden Abschlussprüfung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten!
Wir freuen uns mit unserer Mitarbeiterin Marjan Askari, die ihre Ausbildung in unserer Praxis in der kürzest möglichen Zeit sehr erfolgreich abgeschlossen hat.
Wir freuen uns sehr auf die zukünftige Zusammenarbeit!

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 23.07.2018

Wir bauen für Sie!
Während unseres Sommerurlaubs vom 23.07.- 13.08. renovieren wir unsere Praxisräume für Sie.
Neben den erforderlichen Malerarbeiten steht die vollständige Erneuerung des WC-Bereichs im Mittelpunkt der geplanten Maßnahmen

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 09.04.2018

Wir freuen uns sehr über die Verstärkung unseres Teams!
Nach über 12 Jahren zahnärztlicher Tätigkeit - u.a. in Norwegen - ist unsere Kollegin, Frau Zahnärztin Heike Mayer seit heute bei uns im Einsatz, um alle Patienten ganz im Sinne unserer langjährigen Praxisphilosophie und Schwerpunktsetzung zu betreuen.
Wir freuen uns sehr auf eine gute und  langjährige Zusammenarbeit mit Frau Mayer!

 

 

 

 

 

 

 

Samstag, 24.03.2018

Gemeinsame Teamfortbildung
beim 25. Schleswig-Holsteinischen Zahnärztetag
in Neumünster.
Acht Stunden Fortbildung mit vielen guten Ideen zur
weiteren Verbesserung der Abläufe und Behandlungen in unserer Praxis.

 

 

 

 

 

 

 

Freitag, 01.12.2017

Auch wir gehören zu den Verrückten, die alles dafür tun, dass Sie Ihre Zähne nicht verlieren!

Das Aktionsbündnis Stoppt-Parodontitis.de findet unsere
vollste Unterstützung.   Fragen Sie uns!

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag, 07.11.2017

Sicher im Notfall:
Wieder hatten wir unsere intensive Team-Fortbildung, damit wir Ihnen auch dann professionell helfen können, wenn’s Ihnen bei uns einmal nicht gut gehen sollte.

 

 

 

 

 

 

 

Montag, 29.05.2017

Seit heute bieten wir unseren Patienten einen
freien WLAN-Zugang im Wartezimmer an.
Manchmal lassen sich Wartezeiten nicht vermeiden - nun können Sie diese aber sinnvoll nutzen.
Die Zugangsdaten erhalten Sie an unserer Rezeption.